Zwangs­geld­ver­fah­ren ge­gen Drittschuldner

Z

Zwangs­geld­ver­fah­ren ge­gen Dritt­schuld­ner kom­men im Rah­men der Ver­wal­tungs­voll­stre­ckung in Be­tracht, wenn der Dritt­schuld­ner kei­ne oder nur ei­ne un­voll­stän­di­ge Dritt­schuld­ner­er­klä­rung ab­gibt (§ 52 Abs. 2 S. 3 VwVG LSA; § 15 Abs. 1 Nr. 2 SächsVwVG bzw. § 15 Abs. 1 VwVG BW i. V. m. § 316 Abs. 2 S. 3 Hs. 1 AO). Ein Zwangs­geld­ver­fah­ren schei­det da­ge­gen z. B. aus, wenn der Drit…

von Martin Benner

Ka­te­go­rien