Mus­ter für ei­nen se­pa­ra­ten Be­scheid zur Nicht­be­rück­sich­ti­gung von Un­ter­halts­be­rech­tig­ten we­gen ei­ge­ner Ein­künf­te

Mus­ter für ei­nen se­pa­ra­ten Be­scheid zur Nicht­be­rück­sich­ti­gung von Un­ter­halts­be­rech­tig­ten we­gen ei­ge­ner Ein­künf­te

Er­gibt sich in der Ver­wal­tungs­voll­stre­ckung erst nach dem Er­lass ei­nes Pfän­­dungs- und Ein­zie­hungs­ver­fü­gung, dass ein Un­ter­halts­be­rech­tig­ter des Schuld­ners über ei­ge­ne Ein­künf­te ver­fügt, be­darf es ei­nes se­pa­ra­ten Be­scheids über die Nicht­be­rück­sich­ti­gung nach § 850c Abs. 4 ZPO. Da­bei ist un­ter an­de­rem